HÄNDE FÜR KINDER

____

In Hamburg gibt es seit 2013 ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Für sie stehen 12 Zimmer und ein Team aus Pflegekräften, Therapeuten und Pädagogen zur Verfügung. Aber auch die Familien unserer jungen Gäste können gerne im Neuen Kupferhof bleiben. Sie wohnen in 14 weiteren Familienzimmern. Natürlich sind im Neuen Kupferhof Gäste aus ganz Deutschland willkommen!

Sich entspannen, schlafen, lernen loszulassen, die Umgebung des Neuen Kupferhofs oder Hamburg entdecken – die gesamte Familie soll gestärkt in den Alltag zurückkehren. Dafür wird die Betreuung der Gastkinder mit Behinderung rund um die Uhr vom Hände für Kinder-Team übernommen. Unsere jungen Gäste fördert unser Team in ihrer Eigenständigkeit, Persönlichkeit und Mobilität.

Die Kosten für die Unterbringung unserer Gastkinder übernehmen Sozialhilfeträger und Pflegekassen, maßgeblich die Eingliederungshilfe. Bei den Anträgen helfen wir den Eltern gerne. Für ihren eigenen Aufenthalt zahlen die Familien pro Nacht als Elternteil 30 Euro, als Paar 50 Euro und für jedes Geschwisterkind von 2-18 Jahren 10 Euro. Dafür gibt es dann ein Elternzimmer inkl. Bettwäsche und Handtücher, vier Mahlzeiten pro Tag sowie Kaffee, Tee und Wasser jederzeit.

Hände für Kinder 

Kupferredder 45

22397 Hamburg

 

Telefon: (040) 645 32 52 - 0

Fax: (040) 645 32 52 - 18

E-Mail: info@haendefuerkinder.de